ImageImageImageImage
 
 
Rezepte

Schweinsbraten light & modern

Schweinsbraten light & modern

Knuspriger Kräuterferkel-Rollbraten „Classic“ mit Schwarzbier-Kümmelsafterl,
Erdäpfelknöderl und Paradeiserkraut 


Zutaten für 6 Portionen: 1,5 kg Grilly Kräuterferkel-Rollbraten „Classic“, 0,5 l Schwarzbier, 2 Stk. Knoblauchzehen, Kümmel, Salz, schwarzer Pfeffer, Öl.

Zubereitung: Rollbraten „Classic“ bei 70 °C dämpfen, auskühlen lassen und mit Knoblauch und Kümmel (am besten am Vortag) marinieren. Gut abdecken, kühl stellen. Am nächsten Tag mit Salz und Pfeffer würzen und bei 180 °C 20 min. anbraten. Danach bei 95 °C und 68 °C Kerntemperatur langsam zart braten, immer wieder mit Schwarzbier übergießen. Den fertigen Braten rasten lassen, Netz entfernen. Vor dem Servieren die Kruste im heißen Backrohr bei 250 °C knusprig bräunen (3,5 min.) bzw. nur die Haut in einer Bratpfanne knusprig nachbraten. Den Braten in Scheiben aufschneiden, mit Schwarzbier-Kümmelsafterl, Erdäpfelknöderl und Paradeiserkraut servieren.

 

Verwendete Produkte: Kräuterferkel-Rollbraten

Zurück