ImageImageImageImage
 
 
Rezepte

Schinkenmousse

Für das Schinkenmousse: 400 g Kräuterferkel-Schinken, 500 g Qimiq, 50 g Dijonsenf, 10 Wasabinüsse, 50 g Portweinzwiebeln, Salz und Pfeffer

Zubereitung: Alle Zutaten in den Thermomixer geben und bei 50 °C zwei Minuten mixen. Dariolformen mit Trennfett besprühen und mit gehackten Wasabinüssen auslegen. Das Mousse einfüllen und über Nacht kühlen.

Für die Kumquats: 20 Kumquats, 8 Gewürznelken, 1 Zimtstange, 1 Vanilleschote, ¼ l trockenen Weißwein, 150 g Zucker, 1/8 l Malibu

Zubereitung: Kumquats waschen, halbieren, entkernen und mit Gewürznelken, Zimtstange und Vanilleschote in ein Rexglas geben. Weißwein und Zucker ca. 10 min. kochen lassen, anschließend Malibu zugeben und in das Rexglas füllen – sofort verschließen.

Spargelsalat: Weißen und grünen Spargel (nicht gekocht) mit „Sparschäler“ in Streifen abziehen. Für die Marinade einige Spargelschalen mit Wasser, Rosmarin, Zucker und Salz ca. eine halbe Stunde köcheln lassen. Anschließend abseihen und Flüssigkeit mit kalter Butter und Erdnussöl binden.

Verwendete Produkte: Kräuterferkel-Schinken

Zurück