ImageImageImageImage
 
 
Rezepte

Ravioli vom Beinschinken

Zutaten für zwei Portionen: Grilly Kräuterferkel Beinschinken in Würfel geschnitten 100 g, Gervais 50 g, Nudelteig, Kräutersalz, Pfeffer, Petersilienjulienne, Ei, 4 Paradeiser, Kräuteröl, Salz, Staubzucker, Cremespinat

Zubereitung: Grilly Kräuterferkel Beinschinken mit den restlichen Zutaten vermengen und abschmecken. Den Nudelteig damit füllen und ausstechen. 3 min. im Gemüsefond garen.

Paradeiserconfit: Paradeiser blanchieren, abschrecken, Haut entfernen, vierteln, entkernen und die Filets mit Salz, Staubzucker und Kräuteröl marinieren. Bei 75 °C trocknen. In kleine Würfel schneiden. 

Präsentation: Ravioli mit dem Cremespinat, Paradeiserconfit und mit dem Grilly Kräuterferkel Beinschinken akkurat anrichten.

Verwendete Produkte: Kräuterferkel Beinschinken

Zurück