ImageImageImageImage
 
 
Rezepte

Geräucherter Kräuterferkelrücken

Zutaten: 600 g Kräuterferkelrücken, Salz, Pfeffer schwarz gemahlen, Kreuzkümmel, Koriander gemahlen,
4 Schwanzerl, Schweinsnetz, 2 Spanferkelfilet als Fülle

Zutaten Farce: ca. 100 g Schweinefleisch faschiert, 70 g kalte Sahne, 1 Eiweiß, Petersilie, Zitronenthymian, Salz und Pfeffer

Zubereitung Kräuterferkelrücken: Mit wenig Wasser Fettschwarte vom Kräuterferkel weichkochen, einschneiden, würzen, anbraten und bei 90 °C rosa braten. Fettseite gratinieren. 

Zubereitung Schwanzerl: Kräuterferkelschwanzerl auslösen und mit Kräuterfarce bestreichen. Filet als Kern-Einlag im Schweinsnetz einrollen, würzen, anbraten und im Ofen bei 90 °C rosa braten. 

Beilage: Speckcanneloni mit Bärlauch-Polenta, Wasabi-Schaum und Kürbisgemüse

Verwendete Produkte: Kräuterferkel Rücken

Zurück